Beedenkirchen

Beedenkirchen ist die kleinste der drei Kirchspiel-Gemeinden. Zur Gemeinde gehören auch Wurzelbach, Staffel, Schmal-Beerbach, Kuralpe und Felsberg.

Eine Besonderheit ist die schon seit 1970 bestehende Partnerschaft zu einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderung in Bruckberg bei Ansbach mit mehrmals jährlichem Austausch. Mit dem Erlös des jeden Sommer gefeierten „Bruckbergfestes“ wird ein einwöchiger Ferienaufenthalt der Wohngruppe und ihren Betreuenden ebenso finanziert wie die Erfüllung eines Wunschzettels an das Christkind.

Seit April 2014 ist die Kirchengemeinde Besitzerin des Evangelischen Freizeitheimes am nördlichen Ortsausgang. Ein Ausschuss mit ehrenamtlichen Helfern betreibt das Haus in der Nachfolge des Vereins „Freunde der evangelischen Jugend Darmstadt“.

Die Kirchengemeinde ist – neben ein paar Vereinen – die letzte im Dorf verbliebene identitätsstiftende Institution in dem kleinen Dorf, wo es schon lange keinen Bäcker, Metzger, Lebensmittelladen, Poststelle, Grundschule und anderes mehr gibt. Der sehr engagierte Kirchenvorstand und viele ehrenamtliche Helfer/innen in allen Bereichen halten durch ein reges Gemeindeleben „die Kirche im Dorf“ – ebenso wie die Tatsache, dass der Pfarrer  bis heute – Dank des denkmalgeschützten Pfarrhauses mit wunderschöner Außenanlage – noch immer mitten im Dorf wohnt.