Aktion: Kinder malen für Senior*innen

Liebe Menschen,

heute beginnt die Karwoche, an deren Ende das Osterfest steht. Gleichzeitg auch die vierte Woche ohne Krippe, Kita, Schule, Homeoffice, Kurzarbeit – viel Zeit zu Hause. Wir hier auf dem Land können und glücklich schätzen, nach draußen in unsere Gärten, Wiesen und Wälder gehen zu können; ohne große Fahrstrecken oder einer Vielzahl anderer Menschen, die es bei diesem schönen Wetter in die Natur zieht. Trotzdem sollten wir auch an die Menschen denken, die es nicht so gut haben. Jung und Alt.      

Für die Senioren*innen im Haus Elisabeth in Gadernheim, haben sich die Kirchengemeinden eine Osterüberraschung ausgedacht, die nur gemeinsam gelingen kann. Alle Kinder, die Lust haben, können ein Bild malen, das bei den jüngeren von den Eltern mit Namen, Geburtsjahr des Kindes und vll. einem kleinen Ostergruß versehen wird.

Dann wird es in die blaue Tonnen vor dem Ev. Pfarramt in Reichenbach eingeworfen und die Bewohner*innen des Haus Elisabeth bekommen es am Ostermorgen als Überraschung geschenkt.

DANKE für die Unterstützung!