Kindergottesdienst und Krabbelgruppe in Reichenbach

Aktuell sind die Infektionszahlen wieder so hoch, dass eine Kindergottesdienstveranstaltung für uns zu gefährlich ist. Viele Kinder sind nicht geimpft und deshalb schlechter geschützt. Aber das heißt nicht, dass am kommenden Sonntag komplett auf alles verzichtet werden muss.

Denn wer zwischen elf und zwölf Uhr zum Gemeindehaus kommt, kann sich dort bei Heidi Dahl eine Geschichte abholen und bekommt noch eine Überraschung dazu!

Ab dem 2. Februar ist Heide Dahl dann im wohlverdienten Erholungsurlaub – deswegen findet die Krabbelgruppe bis zum 15. Februar nicht statt. Die Säuglingsberatung mit Hebamme A. Schuhmann am Donnerstag, den 10. Februar findet aber statt (unter 2G+).