Sommerkirche 2019

„Ein Kirchspiel. Ein Feriensonntag. Ein gemeinsamer Gottesdienst.“ Unter diesem Motto fand in diesem Sommer bereits das dritte Jahr in Folge unsere gemeinsame Lautertaler Sommerkirche statt.

Seit 2017 versuchen wir damit, die Gottesdienste von Beginn bis Ende der Sommerferien dazu zu nutzen, um nicht nur allerlei Anlässe als Lautertaler miteinander zu feiern, sondern auch die Gemeindeglieder der einzelnen Gemeinden miteinander in Kontakt zu bringen. 

In Lautern haben wir beispielsweise Kerbgottesdienst gefeiert, wo der Gottesdienstbetrieb nahtlos ins Mittagessen und den Kerbebetrieb überging. 

In diesem Sommer haben wir zum ersten Mal auch unsere Gottesdienste, insbesondere die Predigten, inhaltlich aufeinander abgestimmt und so etwas wie eine Predigtreihe gehalten. Vertrauen trägt, Zuwendung beflügelt, Wahrheit klärt, Orientierung hilft, Weite motiviert und Freundschaft hält – das waren die Titel unserer Gottesdienste, die teilweise aufeinander aufgebaut haben. 

„Sommerkirche 2019“ weiterlesen

Konfirmation, zweiter Teil in Reichenbach

Reichenbach hat wieder Konfirmation gefeiert!

An den vergangenen beiden Sonntagen  wurden die Konfis aus Elmshausen, Lautern und Reichenbach von Pfr. Jan Scheunemann in der Reichenbacher Kirche ordiniert. In der Konfirmationspredigt wurden die Jugendlichen, die mit der Konfirmation wieder einen Schritt zum Erwachsener werden getan haben, auf das probeweise Verlassen des sicheren elterlichen Hafens vorbereitet – und mit Gottes Segen für den weiteren Lebensweg gut ausgestattet! Ein kleines Präsent vom Konfiteam gab es noch dazu!

Die Kirchengemeinde Reichenbach gratuliert allen Konfirmierten 🙂

(Auf den Bildern kann man das unterschiedlich gute Wetter beobachten 😉 )

Frühlingszeit ist Konfirmationszeit…

In Reichenbach haben die ersten Konfis des Jahrgangs 2016/17 ihren Konfirmationsgottesdienst gefeiert. In einer prall gefüllten Kirche genossen sie die spürbar bewegte Predigt von Pfr. Scheunemann, der ihnen die Bedeutung des Glaubens als Anker für stürmische Zeiten nahelegte.

Liebe Konfirmierte, vor euch liegt eine hoffentlich segensreiche Zeit. Ihr werdet mir als Konfis fehlen, und ich freue mich sehr, viele von euch als Teamer*innen im kommenden Jahrgang mit an Bord zu haben!

Für den besonderen Schmuck der Kirche hat unsere Küsterin Tatjana Bauer gesorgt, die mit Unterstützung einiger Eltern die grüne Girlande angefertigt hat.

Ein Klick aufs Bild öffnet das 360Grad-Panorama (7,6 Megabyte).

Reichenbacher Konfi-Wochenende – von Reformation und Medienrevolution, von #microandacht und dem Filmprojekt für den Vorstellungsgottesdienst

Am letzten Aprilwochenende haben die Reichenbacher Konfis gemeinsam über die Reformation nachgedacht und ihr Wissen darüber zusammengetragen. Besonders wurde die Bedeutung der Gutenberg-Erfindung des Buchdrucks für die Verbreitung der Reformation unter die Lupe genommen – und die damit einhergehende Bildungsinitiative, bei der vor Allem Philipp Melanchthon sich für ein flächendeckendes Schulwesen für Jungen und Mädchen einsetzte.

Unter dem Stichwort Medienrevolution wurde ferner über heutige Möglichkeiten nachgedacht und visioniert, welche Möglichkeiten es heute gibt, die frohe Botschaft in die Welt zu tragen. Die Gottesdienste der Heimatgemeinde per Smartphone live in die Wohnzimmer derer übertragen, die es nicht mehr zum Gottesdienst schaffen war nur eine der vielen Ideen, die von den Konfis als sinnvoll erachtet wurde. „Reichenbacher Konfi-Wochenende – von Reformation und Medienrevolution, von #microandacht und dem Filmprojekt für den Vorstellungsgottesdienst“ weiterlesen