Reichenbacher Konfi-Wochenende – von Reformation und Medienrevolution, von #microandacht und dem Filmprojekt für den Vorstellungsgottesdienst

Am letzten Aprilwochenende haben die Reichenbacher Konfis gemeinsam über die Reformation nachgedacht und ihr Wissen darüber zusammengetragen. Besonders wurde die Bedeutung der Gutenberg-Erfindung des Buchdrucks für die Verbreitung der Reformation unter die Lupe genommen – und die damit einhergehende Bildungsinitiative, bei der vor Allem Philipp Melanchthon sich für ein flächendeckendes Schulwesen für Jungen und Mädchen …

Reichenbacher Konfi-Wochenende – von Reformation und Medienrevolution, von #microandacht und dem Filmprojekt für den Vorstellungsgottesdienst Weiterlesen »