Kinder malen für Senioren: Bilder lösen große Freude aus

Die Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenwohnheim Haus Elisabeth können wegen des Coronavirus derzeit keine Besuche empfangen – das wäre zu gefährlich. Leider schließt das auch Besuche der Kinder und Enkel mit ein – gerade zu Ostern mag sich da mancher einsam gefühlt haben.

Um dennoch etwas Osterfreude zu verbreiten, haben fast hundert Kinder aus den Lautertal Osterbilder gemalt, die wir dem Haus Elisabeth geben haben. Für jede Bewohnerin und jeden Bewohner war ein Bild dabei, außerdem hat es zusätzlich noch gereicht, um den Eingangsbereich des Hauses schön zu gestalten!

Beim Überreichen der Bilder durften wir ebenfalls nicht dabei sein, aber wir haben zwei Fotos von der „Überreichung“ bekommen. Diese möchten wir Ihnen und Euch nicht vorenthalten!

Ostergottesdienst für Kitakinder und Familien

Eigentlich wollten wir einen Ostergottesdienst in der Kita Reichenbach feiern. Das dürfen wir nicht. Deswegen haben wir etwas vorbereitet: Einen kleinen Ostergottesdienst zum Anschauen. Und zum Mitsingen, Mitbeten und Mittanzen!

Das Team der Kita Reichenbach wünscht allen Kindern mit ihren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Unsere Klagemauer

In den Zeiten der Corona-Krise gibt es Vieles, was einen stört. Was einen ärgert, traurig macht oder verzweifeln lässt. Sie wissen, was gemeint ist!

An der Evangelischen Kirche in Reichenbach haben wir eine Klagemauer aus Ziegelsteinen aufgebaut (rechts neben dem Eingang)

Hier können Sie Ihre Klage vor Gott bringen, und zwar ganz plastisch: Schreiben Sie ihr Ärgernis auf ein Blatt Papier und stecken Sie dieses in die Mauer!

Unsere Klagemauer

Die Karwoche lädt uns im Besonderen ein, darüber nachzudenken: Was ist gerecht? Wo leide ich selbst? Daher wollen wir einen speziellen physischen Ort für Ihre Klage bieten, vor Allem da, wo der Besuch der Kirche im Moment schmerzlich vermisst wird.

In der Osternacht nehmen wir die Papiere aus der Mauer und verbrennen sie. So überantworten wir Gott symbolisch Ihre und Eure Klagen – bei ihm ist gut aufgehoben, was uns auf der Seele liegt!

Osterhasen-Legobauwettbewerb

Liebe Kinder: Ihr habt Zeit, Lust, Phantasie, Ingenieurstalent und Legosteine?

Unsere drei Kirchengemeinden Beedenkirchen, Gadernheim und Reichenbach veranstalten einen Legobauweatbewerb. Baut euren schönsten Osterhasen! Ob er groß oder klein wird, ob er bewegliche Ohren hat oder nicht, egal mit welchen Legosteinen er gebaut ist: Wir wollen ihn sehen!

Wenn ihr mitmachen wollt, dann schickt bitte bis zum 8. April 2020 ein Foto eures Kunstwerkes an Heidi Dahl – und zwar per Email (heididahl@kirchspiel-lautertal.de) oder direkt aufs Handy: 01578-1521653.

Bitte schickt euer Bild nur, wenn ihr damit einverstanden seid, dass wir die Bilder eurer Hasen veröffentlichen. Deswegen überlegt gut, ob ihr mit aufs Bild möchtet oder nicht. Besprecht das am besten mit euren Eltern!

Kinderbibeltage im Lautertal

Von Heide Dahl

Zu den beiden KiBiTagen in Reichenbach kamen 26 Kinder, viele Konfis und Teamer, so dass wir einen fröhlichen Haufen junger Menschen beisammen hatten. Die Kinder sahen gerne zu, als ihnen die Konfis die biblische Geschichte der beiden Schwestern „Maria und Martha“  vorspielten. Danach beteiligten sich alle, als es darum ging herauszufinden, was wir aus dieser Geschichte lernen können.

Fleißige und spendable Helfer bereiteten allen einen leckeren Imbiss zu, wofür wir uns herzlich bedanken!

Während der 1 ½- stündigen Kreativzeit wurde gebastelt, Naturheilcreme zubereitet, war man als „Hans im Glück“ im Dorf unterwegs, konnte „Action und Spiel“ erleben, Ostergebäck backen, Lego bauen oder Freundschafts-bänder herstellen. 

Manches Kind und auch einige Konfis wären auch noch einige Zeit länger geblieben.